Anzeige

Stadt & Land

Städtereisen sind "in". Große Metropolen und kleine Perlen auf dem Land bieten spannende Programme, Kultur-Highlights und Events. Und: Ferien-, Erlebnis- und Reisestraßen verbinden das alles für erlebnisreiche Touren.


Gruppenreisen zu "Rössle" und "Stern"

Stuttgart-Wochenende

auf Automobil-Spuren

Ewig fasziniert das Auto. Wo kann man spannender auf den Spuren der Auto-Pioniere reisen als in und um Stuttgart, das mit Mercedes-Stern und Porsche-Rössle als einzige Stadt zwei inhaltlich und architektonisch einzigartige Museen besitzt? Start frei zum Tagesausflug, zur Wochenend-Tour oder mehrtägigen Gruppenreise im Zeichen des Autos, kombinierbar mit Kultur, Sport, Wein und Wasen.

Gottlieb Daimler - Autopionier und Erfinder

Die Schwaben-Metropole ist Wiege motorisierter Mobilität. Mercedes-Benz Museum und Porsche Museum sind als Ideen-Parks ein absolutes Muss: gemeinsam oder einzeln in Kombination mit anderen (automobilen) Highlights in Stuttgart und Umgebung. Entdeckungsreisen durch die Geschichte des Autos und beider Weltmarken lassen keinen Besucher kalt.
Boxenstopp 1: Mercedes-Benz-Museum

   
Glanzstücke futuristischer Architektur: Mercedes-Benz Museum (l.), Porsche-Museum

Von den Anfängen bis zur Zukunft des Automobils und zu Meilensteinen des "Stern" führt die Erlebnis-Inszenierung von über 160 Fahrzeugen und 1.500 Exponaten auf 16.500 qm Fläche: Pkw, Lkw, Busse, als besonderes Glanzstück noch 40 legendäre Renn- und Rekordfahrzeuge, mit denen Mercedes-Benz Sportgeschichte geschrieben hat. Dazu spannende Einblicke in Forschung, Entwicklung, Design und Produktion; über eine Passage mit Shop und Restaurant geht es in die Neuwagen-Ausstellung.

Boxenstopp 2: Porsche-Museum
Ein weiteres überaus attraktives Stuttgarter Highlight: das Porsche-Museum in Zuffenhausen
Das neue Glanzlicht am Stuttgarter Museumshimmel lockt mit kühner Optik und allen Facetten der Sport- und Rennwagen-Idee Porsche auf 5.600 qm Fläche. Beim Entree blickt man in die Museumswerkstatt für historische Sportwagen, wo Kundenfahrzeuge und über 300 Museumsfahrzeuge für weltweite Einsätze vorbereitet werden. Aus dieser Kollektion rekrutieren sich die 80 Fahrzeuge der chronologisch, thematisch und en detail aufgebauten Ausstellung, die ständig wechselt.

   
Automobillegenden in fantastischer Architektur: Porsche-Museum (li), Mercedes-Benz-Museum

Boxenstopp 3: Gottlieb-Daimler-Gedächtnisstätte
Selbst "Rössle"-fixierte Gruppen dürfte interessieren, wo 1883 Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach den ersten 4-Takt-Universalmotor zum Laufen brachten: in einem zur Versuchswerkstatt umfunktionierten Gartenhaus im Kurpark von Stuttgart-Bad Cannstatt. Gerätschaften und Werkzeuge zeugen von der Arbeit der beiden Tüftler.
 
Boxenstopp 4: Große Daimler-Tour
Ob Tagesausflug oder an zwei Halbtagen – rund acht Stunden dauert die Reise auf den Spuren von Gottlieb Daimler. Erster Stopp ist das Städtchen Schorndorf mit Besuch im Geburtshaus des Erfinders, geführtem Themenrundgang (sehenswert: historischer Marktplatz). In Stuttgart Besuch von Gedächtnisstätte und Mercedes-Benz-Welt.

       
Daimler-Geburtshaus in Schorndorf (li), Daimler-Denkmal und Gedächtnisstätte im Kurpark von Bad Cannstatt

Boxenstopp 5: Classic und Oldtimer
Automobile Bausteine für Gruppenreisen sind die Oldtimermesse Retro Classics, in der Region das Classic Center (Fellbach) und das Center of Excellence (Sindelfingen).

 

Informationen für Gruppenreisen und Vereine

  •  Mercedes-Benz-Museum: Öffnungszeiten täglich außer mo, 9 bis 18 Uhr
  • Eintritt: ab 10 P. € 7 p.P., ermäßigt ab 10 P. € 3 (u.a. 60+), Busfahrer + Reiseleiter bei angemeldeten Gruppen frei.
  • Porsche Museum: Öffnungszeiten täglich außer mo, 9 bis 18 Uhr
  • Eintritt: ab 10 P. € 6 p.P., ermäßigt € 4. Gruppen- und Sonderführungen auf Anfrage.
  • Gottlieb-Daimler-Gedächtnisstätte: Öffnungszeiten di bis fr 13 bis 17 Uhr, sa und so 11 bis 17 Uhr; Eintritt frei.
  • Gottlieb-Daimler-Geburtshaus: Öffnungszeiten di bis fr 14 bis 17.30 Uhr, sa und so 11 bis 17 Uhr; Eintritt frei.

Fotos: Stuttgart-Marketing GmbH, Daimler AG, Porsche AG


www.stuttgart-tourist.de
www.museum-mercedes-benz.com
www.porsche.de/museum

 

UA-70372468-1
UA-70372468-1