Anzeige

Stadt & Land

Städtereisen sind "in". Große Metropolen und kleine Perlen auf dem Land bieten spannende Programme, Kultur-Highlights und Events. Und: Ferien-, Erlebnis- und Reisestraßen verbinden das alles für erlebnisreiche Touren.


Mit Salpeterer-Johann durch Höchenschwand

Heitere Erlebnisführung

im Südschwarzwald

In die Zeit der Salpetereraufstände des 18. Jahrhunderts führen die unterhaltsamen zweistündigen Spaziergänge in Höchenschwand. Ein kleiner, feiner Erlebnis-Programmpunkt für Vereine, Clubs und Clübchen bei Gruppenreisen in den Schwarzwald.Höchenschwand heiter erkunden mit "Johann dem Salpeterer"

Höchenschwand heiter erkunden mit "Johann dem Salpeterer"


Der Schauspieler, Gäste- und Naturparkführer Klaus Millmeier führt als historische Figur "Johann - der Salpeterer" auf lustige und amüsante Weise durch den Heilklimatischen Kurort. Alte Geschichten über das Dorf, die Region, längst vergessene Sagen und Legenden sowie lustige Anekdoten runden die erlebnisreiche Führung ab. Wie sich die Zeit in Höchenschwand verändert hat, dokumentieren eindrücklich alte fotografische Platten. Während der Führung wird in einer lauschigen Schwarzwaldstube eingekehrt, wo eine kleine kulinarische Köstlichkeit serviert wird. 

Das macht Spaß beim Vereinsausflug: der Salpeterer-Trunk nach der zweistündigen Führung

Fotos: Bildarchiv Tourist-Information Kurverwaltung Höchenschwand


 

Informationen für Gruppenreisen, Betriebs- und Vereinsausflüge

 

 

  • Teilnahme für Gruppen mit Sektempfang, einer Speise und einem Getränk, Schnabelweide und Gewinnspiel: Neben den 12 Fix-Terminen können Gruppen gegen Voranmeldung eigene Führungen über die Tourist-Information buchen (ab € 350); auch barrierefrei Termine.

www.hoechenschwand.de

 

UA-70372468-1
UA-70372468-1
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok