Anzeige

Schiff & Schiene

Alle Mann an Bord und Leinen los zum Tanz auf den Wellen: Schiffstouren auf Flüssen, Seen und an Küsten sind ebenso beliebt wie das Pendant auf Schienen mit atemberaubenden Panorama- und historischen Nostalgiezügen.


Hit für Gruppenreisen und Vereinsfahrten

Durch Budapest im schwimmenden Bus

Diese Stadtrundfahrt sollte sich kein Club und Verein bei Gruppenreisen in die ungarische Metropole entgehen lassen: Im "schwimmenden Bus" wird Budapest auf der Straße und Donau "be- und erfahren": Gerd-Niels Wötzel, Herausgeber von gruppenreisen-clicks, war begeistert: "Die Riveride-Tour ist ein spektakuläres Erlebnis und ein Stück verwirklichtes Europa…"

Eintauchen bitte: Mit dem Bus auf der Donau

 

Das europaweit einzige Amphibienfahrzeug – von einem englischen Ingenieur mit italienschem Chassis, Motor und Jet-Triebwerk auf Malta gebaut und in Ungarn im Einsatz – ist nicht nur ein weiteres unter den vielen Verkehrsmitteln in Budapest, sondern mit seinem Euro 5-Motor auch besonders umweltschonend: Fahrverbote in den sinnlos-berüchtigten "Umweltzonen" Deutschlands hätten Riverride und sein mit Kapitänspatent und Busführerschein ausgestatteter Fahrer nicht zu befürchten…
 

   
Auf der Donau vorbei an Sehenswürdigkeiten wie Parlament, auf der Andrássy út vorbei am Opernhaus

Start und Ziel der knapp 2-Stunden-Tour mit dem innovativen Bus-Schiff ist der Roosevelt-Platz an der berühmten Kettenbrücke. Von dort geht es via Parlament und Elisabeth-Platz auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Straße Andrássy út zum Heldenplatz und über die Dózsa György út zur Donau. Dort beginnt Riverride die einstündige Donaufahrt bis zur Anlegstelle. Insgesamt also genug Zeit um die Highlights wie Parlament, Akademie der Ungarischen Wissenschaften, Basilika, Opernhaus, Heldenplatz mit Museum der Schönen Künste und Nationalgalerie, Kettenbrücke, Burg mit Fischerbastei sowie Gellértberg zu bestaunen. Und das überaus sicher: Für den Donau-Trip der maximal 45 Fahrgäste gibt es Schwimmwesten und Schwimmgürtel.

 

Informationen für Gruppenreisen und Vereine

  • 2 Stunden Rundfahrt in deutscher und englischer Sprache
  • Fünfmal täglich, Dezember bis März viermal
  • Preis: HUF 8.500 (ca. € 32)
  • Gruppenreservierung ab 10 Personen

Fotos: Riverride

 

www.riverride.de

 

UA-70372468-1
UA-70372468-1